Rechtsanwalt Christian Reckling
Christian Reckling
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
aus Hamburg
  • Prüfungsrecht
  • Hochschulrecht
  • Studienplatzklage
  • Beamtenrecht
  • Schulrecht
  • Verwaltungsrecht
Über mich:
Benötigen Sie kompetente Unterstützung bei der erfolgreichen Anfechtung einer Prüfungsnote?

Sie haben Probleme mit Ihrem Professor und benötigen qualifizierten und individuellen Rat?

Wollen Sie zielgerichtet einen Studienplatz einklagen?

Besonders im Bereich des Prüfungs-, Hochschul- und Schulrechts konnte Rechtsanwalt Christian Reckling in seiner bisherigen anwaltlichen Praxis große Erfahrungen sammeln. Dabei ist der Bereich des Prüfungsrechts mitunter nicht selten von starken Emotionen geprägt und erfordert daher vom Rechtsbeistand Erfahrung und Kompetenz gepaart mit Sensibilität und Fingerspitzengefühl. Dabei können Sie von der jahrelangen Erfahrung unserer Mitarbeiter der Kanzlei SCHLÖMER & SPERL Rechtsanwälte einerseits und im Bereich von Studierenden, Referendaren und Steuerberatern andererseits gleich doppelt profitieren.

Ein weiterer Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Rechtsanwalt Reckling liegt im Bereich der Studien- sowie Masterstudienplatzklagen. So konnte Rechtsanwalt Reckling in den vergangenen Jahren zahlreichen Mandanten zum gewünschten Studienplatz verhelfen.

Zudem berät und vertritt Rechtsanwalt Christian Reckling auch (private) Hochschulen, insbesondere bei der Erstellung und Überprüfung von Studien- und Prüfungsordnungen.

Auch im Beamtenrecht ist Rechtsanwalt Reckling tätig und führt u.a. derzeit ein Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht zur Frage der sog. „Topfwirtschaft“.

Herr Rechtsanwalt Reckling steht Ihnen in diesen und vielen weiteren Frage- und Problemstellungen aus dem Bereich des Prüfungs-, Hochschul- und Beamtenrechts mit seiner Erfahrung zur Seite und kann Ihnen sicher weiterhelfen.

Christian Reckling kontaktieren

CAPTCHA

  The form is not valid.

Nachricht wird gesendet...
Nachricht gesendet!
Christian Reckling wird sich demnächst bei Dir melden!

Impressum von Christian Reckling

SCHLÖMER & SPERL Rechtsanwälte
vertreten durch die Gesellschafter:
RA Dr. Uwe Schlömer,
RA Michael Sperl
RA Jörg Dittrich, LL.M. oec. (Köln)
RA Dr. Jussi R. Mameghani

Steinhöft 5-7 / Haus am Fleet
20459 Hamburg / Deutschland

Fon: +49 (0)40 - 317 669 00
Fax: +49 (0)40 - 317 669 20

eMail: info(at)schloemer-sperl.de
Website: http://www.schloemer-sperl.de

USt-Ident.Nr.: DE 234019661

Die Rechtsanwälte Dr. Uwe Schlömer, Michael Sperl, Jörg Dittrich, LL.M. oec. und Dr. Jussi Mameghani sind in der Bundesrepublik Deutschland (BRD) zugelassen. Die Berufsbezeichnung “Rechtsanwalt” wurde jeweils in der BRD verliehen.

Verantwortlich i.S.d. TMG
RA Jörg Dittrich, LL.M. oec. (Köln)

Aufsichtsbehörde
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg / Deutschland

Berufshaftpflichtversicherung von
RA Dr. Uwe Schlömer,
RA Michael Sperl,
RA Dr. Jussi R. Mameghani,
RA Dr. Michael Knoll
RA Christian Reckling

ERGO Versicherungsgruppe AG (ehemals: Victoria Versicherung AG)
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf / Deutschland
[Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)]

Berufshaftpflichtversicherung von
RA Jörg Dittrich, LL.M. oec.

Allianz-Versicherungs-AG
Abt. Firmen VH-Schaden
Postfach
80790 München / Deutschland
[Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)]

Berufshaftpflichtversicherung von
RAin M. Luise Köhler

R+V Allgemeine Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden / Deutschland
[Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)]

Berufshaftpflichtversicherung von
RAin Nina von Werder

AFB GmbH
Kaistraße 13
40221 Düsseldorf / Deutschland
[Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)]

Berufliche Regelungen
BRAO Bundesrechtsanwaltsordnung
RVG Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
BORA Berufsordnung für Rechtsanwälte
FAO Fachanwaltsordnung
CCBE Berufsregeln der Rechtsanwälte der EG

Die Gesetzestexte sind unter anderem auch über die Website der Bundesrechtsanwaltskammer unter der Domain www.brak.de abrufbar.

Online-Streitbeilegung / OS-Plattform gemäß Art. 14 Abs. 1 Verordnung (EU) Nr. 524/2013
Die Europäische Kommission stellt nach der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über eine interaktive Website, auf die in allen Amtssprachen der Organe der Europäischen Union elektronisch zugegriffen werden kann, eine Europäische Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen in der Europäischen Union wohnhaften Verbrauchern und in der Europäischen Union niedergelassenen Unternehmern zur Verfügung, die sich aus dem Online-Verkauf von Waren oder der Online-Erbringung von Dienstleistungen ergeben (sog. OS-Plattform / URL: http://ec.europa.eu/odr). Um eine Beschwerde auf dieser sog. OS-Plattform einzureichen, haben Verbraucher ein elektronisches Beschwerdeformular auszufüllen. Die einzelnen Informationen, die beim Einreichen einer Beschwerde obligatorisch anzugeben sind, werden im Anhang der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 (PDF) aufgeführt.

Alternative Streitbeilegung im Sinne von § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Die SCHLÖMER & SPERL Rechtsanwälte GdbR ist nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen.