Rechtsanwalt Andreas Bungartz
Andreas Bungartz
aus Köln
  • Prüfungsrecht
  • Hochschulrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Mietrecht
Über mich:
In Angelegenheiten aus dem Prüfungsrecht und dem Hochschulrecht steht die Kanzlei gerne zur Verfügung.

Darüber hinaus steht die Kanzlei auch in anderweitigen Angelegenheiten aus dem Verwaltungsrecht und z.B. aus dem Immobilienrecht gerne zur Verfügung.

Über die Beratung hinaus vertrete ich den Mandanten / die Mandantin bei Bedarf außergerichtlich und gerichtlich.

Kommen Sie bei Bedarf jederzeit auf mich zu, für ein persönliches Gespräch stehe ich gerne zur Verfügung.

Andreas Bungartz kontaktieren

CAPTCHA

  The form is not valid.

Nachricht wird gesendet...
Nachricht gesendet!
Andreas Bungartz wird sich demnächst bei Dir melden!

Impressum von Andreas Bungartz

Informationen nach § 5 TMG / § 2 DL-InfoV:

Verantwortlicher:
RA Andreas Bungartz
Adr: Maarweg 84, 50933 Köln
Tel: 0221-26028948 l Fax: 0221-26028442
Email: mail@ra-bungartz.de l Web: www.ra-bungartz.de

Steuer-ID: 41 587 201 630
Steuer-Nr: 223/5042/2402

Zulassung durch / Zuständige Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Köln, Riehler Straße 30, 50668 Köln, Tel: 0221-973010 0, Fax: 0221-973010
50, Email: kontakt@rak.koeln.de.

Die genannte gesetzliche Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Es geltend die nachvolgenden Gebühren- und Berufsordnungen:
• Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) l Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
• Fachanwaltsordnung (FAO)
• Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
• Standesregelung der Rechtsanwäte der EG (CCBE)

Diese Gesetze und Verordnungen sind im Bundesgesetzbaltt veröffentlicht. Sie können über die Bundesrechts-anwaltskammer unter www.brak.de eingesehen / bezogen werden.

Berufshaftpflichtversicherung:
Der Verantwortliche unterhält eine den gesetzlichen Vorgaben (§ 51 BRAO) entsprechende Berufshaftpflicht-versicherung bei der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7 - 9, 81737 München.

Haftungsausschluss:
Mit Urteil vom 12.Mai 1998, AZ: 312 O 85/98, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass durch die Anbringung eines Links, der Inhalt der gelinkten Seite u.U. mit zu verantworten ist, es sei denn es erfolgt eine ausdrückliche Distanzierung von den Inhalten der verlinkten Seite. Hiermit wird sich ausdrücklich von Inhalten verlinkter Seiten Dritter distanziert.

Soweit auf dieser Homepage Informationen mit rechtlichem Inhalt wiedergegeben werden, erfolgen die Angaben ohne Gewähr bzw. lediglich als abstrakt-generelle Information und nicht als Rechts-beratung. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass verbindliche Rechtsauskunft stets die Ermittlung und Würdigung des dem Einzelfall zu Grunde liegenden Sachverhalts erfordert.

Urheberrechtliches:
Alle auf dieser Homepage enthaltenen bzw. wiedergegebenen / dargestellten Texte, Bilder und Informationen stellen urheberrechtlich geschütztes Material entweder des oben genannten Ver- antwortlichen oder Dritter dar. Eine über das Browsen der Website hinausgehende Verwendung, gleich welcher Art, auch auszugsweise, bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des oben genannten Verantwortlichen.